Das Geflecht von Stakeholdern sieht aus wie ein riesiges Spinnennetz, zwischendurch posaunen weiße Mäuse rum und am Ende kommt Chuck Norris und rettet dann doch noch das ganze Projekt – was war denn da beim Profession Circle los?
Christian Kohl, selbstständiger IT-Berater und Experte für Electronic Publishing referierte über seine (Projekt-) Erfahrungen in der Verlagsbranche - und nahm kein Blatt vor den Mund.

Wir freuen uns die „Local Group Dresden

im PMI Berlin/Brandenburg Chapter willkommen zu heißen!

Ab Juli 2016 wird sie mit dem PMI Berlin/Brandenburg Chapter zusammenarbeiten, um den Austausch über das Projektmanagement in den Regionen gemeinsam voranzutreiben.

Das Kick-Off-Meeting der Local Group Thuringia (LGT) fand am 02.06.2016 in Erfurt statt.
13 Teilnehmer aus verschiedenen Thüringer Regionen und Branchen diskutierten Vorschläge zur zukünftigen Gestaltung dieser neuen regionalen Plattform. Dabei wurden erste Ideen für Company Days, Stammtisch-Themen und Professional Circles geboren.

Vom 6. bis zum 8. Mai 2016 fand das jährliche PMI Leadership Institute Meeting EMEA statt. Die Chapter-Vertreter aus knapp 70 Ländern strömten aus Europa, Nahost und Afrika nach Barcelona, um sich auszutauschen, zu vernetzen und weiterzubilden. Auch das PMI Berlin/Brandenburg Chapter war mit drei Vertretern vor Ort.

Eine Konferenz planen? Da hat wohl jeder eine Vorstellung, wie das Ziel aussieht und welche Schritte dorthin führen. Jedenfalls so etwa. Aber wie plant und realisiert man eine „Un-Konferenz“, für die es keine Agenda gibt, sondern die Teilnehmer Themen und Formate dynamisch bestimmen können? Heiko Bartlog, Project Consultant und Innovation Facilitator, präsentierte am Beispiel der Un-Konferenz PM Camp Berlin Methoden zum Projektmanagement unter Ungewissheit.

 

Deutschland Sponsoren D Flag

CampanaSchott 150 HaufeAkademie 150 masVenta 150 Maxpert 150 plusDV 150 BlueAnt 150

Chapter Sponsor

Projektron 150

Medien Partner

ProjektMagazin 150