Rückblick Mitgliederversammlung

Am 16. November 2017 hat das Chapter Berlin/Brandenburg seine jährliche Mitgliederversammlung abgehalten.

Der Vorstand, vertreten durch seinen amtierenden Präsidenten Stephan Wolter und seinen VP Strategie Wolfgang Friesike, haben dabei Rechenschaft über die Arbeit des letzten Jahres abgelegt.

Es wurde festgestellt, dass das Berlin-Brandenburger Chapter signifikant an Schwung gewonnen hat. Dies zeigt sich u.a. an dem weiteren Anstieg der Mitgliederzahlen sowie der gestiegenen Teilnehmerzahl auf den monatlich stattfindenden Veranstaltungen des Chapters. Bei letzterem hat sich eine Verdopplung der Teilnehmerzahlen verzeichnen lassen, was auch für die steigende Anzahl an Events der Local Groups und für die steigende Qualität der Veranstaltungen spricht.

Nach dem Rechenschaftsbericht stellte der VP Finanzen Jens Tadewaldt das Ergebnis der letzten Buchprüfung vor. Im Anschluss an die Berichte des Vorstandes wurde dieser von der Mitgliederversammlung entlastet. Dem zum Zeitpunkt der Versammlung noch amtierenden Vizepräsidenten Mitglieder Gerd Kuck wurde für seine Vorstandsarbeit der letzten zwei Jahre gedankt. Außerdem wurde Buchprüfern für Ihren Einsatz der Dank ausgesprochen.

Gemäß Satzung des Vereins sind in jedem Jahr fünf Vorstandsämter zur Wahl zu stellen. In diesem Jahr sind dies die Ämter:

  • Präsident
    Der Präsident ist verantwortlich für die Funktionsfähigkeit des Chapters und stellt sicher, dass der Vorstand den Zweck und die Ziele des Vereins verfolgt und als ein Team zusammenarbeitet.

    Der amtierende Präsident Stephan Wolter hat sich wieder zur Wahl gestellt.
     
  • Vizepräsident Strategie & Umsetzung
    Der VP Strategie & Umsetzung ist verantwortlich für die Koordination der Schnittstellenaktivitäten zu PMI sowie für Entwicklung und Umsetzung der Strategie des Chapters.

    Der amtierende VP Wolfgang Friesike hat sich wieder zur Wahl gestellt.
     
  • Vizepräsident Mitglieder
    Der VP Mitglieder ist verantwortlich für die Bedürfnisse der Mitglieder inklusive entsprechender Maßnahmen zur Mitgliedergewinnung und zum Erhalt der Mitgliedschaft.

    Der bisherige VP Ehrenamtliche Knut Scheuer hat sich zur Wahl gestellt.
     
  • Vizepräsident Veranstaltungen
    Der VP Veranstaltungen ist verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des Chapters.

    Zur Wahl hat sich gestellt Tanja Ehrenheim.
     
  • Vizepräsident Ehrenamtliche
    Der VP Ehrenamtliche ist verantwortlich für die Bedürfnisse von ehrenamtlich für den Verein tätigen Mitgliedern inklusive entsprechender Maßnahmen zur Gewinnung und zur Pflege eines Netzwerkes von ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern.

    Die bisherige VP Veranstaltungen Juliane Schmidt hat sich zur Wahl gestellt.

Rückblick Mitgliederversammlung Präsentation


Der Vorsitzende der Nominierungskommission Gerd Kuck stellt die zur Wahl stehenden Personen vor und leitet im Anschluss die Wahl. Die Mitgliederversammlung wählte die vorgeschlagenen Mitglieder des Vorstandes für die nächsten zwei Jahre.

Im Anschluss an den offiziellen Teil ist es dem Vorstand gelungen das PMI-Urgestein Thomas Walenta, PMI Fellow und Mitglied des globalen PMI Boards, für einen Vortrag zu gewinnen. Dieser sprach sehr kurzweilig über das PMI Talent Triangle und was es bedeutet, ein guter Projektleiter zu sein. Die lebhafte Diskussion zeigte, dass Thomas genau den Nerv der Zuhörer getroffen hatte.

Bei einem kleinen Imbiss mit entsprechenden Erfrischungsgetränken ist der Abend fröhlich ausgeklungen.

News