Das PMI Board Mitglied und Projektmanagementvordenker Antonio Nieto-Rodriguez wurde mit dem Thinker50 Award ausgezeichnet.

Alle 2 Jahre werden auf der Thinkers50 Gala in London die „Oskars“ für Management und Leadership Thinking vergeben. Thinkers50 bezeichnet sich selbst als „the world’s most reliable resource for identifying, ranking, and sharing the leading management ideas of our age. We are based in London, with partners and affiliations around the globe. Our ambition is to provide innovative access to ideas with the power to make the world a better place“. Auf der Gala trifft sich regelmäßig die illustre Schar der Management- und Businessvordenker. Namen wie Peter Drucker, Tom Peters, Michael Porter u.v.a. gehörten im Laufe der Jahre zu den Ausgezeichneten.

Bei der letzten Gala ist es erstmals einem Praktiker und Vordenker des Projektmanagements gelungen, in der Kategorie „Ideas into Practice“ einen Thinkers50 Award zu gewinnen. Antonio Nieto-Rodriguez ist seit vielen Jahren in unterschiedlichsten Rollen des Projektmanagements unterwegs. Er war Berater, leitete selbst Projekte, ist derzeit Direktor des Project Management Office eines weltweit agierenden Unternehmens und lehrt Projektmanagement an verschiedenen Institutionen. Seit 2013 ist er Mitglied im PMI Board of Directors, 2016 war er der Vorsitzende dieses Gremiums. Der Award ging zwar an ein Individuum, ist aber auch eine große Ehre und Auszeichnung für das gesamte Fachgebiet des Projektmanagements. Darauf können wir Projektmanager richtig stolz sein!

News

 

Deutschland Sponsoren D Flag

CampanaSchott 150 HaufeAkademie 150 Maxpert 150 plusDV 150 BlueAnt 150

Chapter Sponsor

Projektron 150

Medien Partner

ProjektMagazin 150