18.08.2018 - 18.09.2018

Local Group Dresden: Effectuation – Erfolgreich unter Ungewissheit und hoher Dynamik

Datum 23.08.2018 18:00 - 20:00 Kalender LocalGroup Dresden Ort Infineon Dresden GmbH
23.08.2018 18:00 - 20:00
Local Group Dresden: Effectuation – Erfolgreich unter Ungewissheit und hoher Dynamik
Kooperationsveranstaltung des PMI BB Chapter e.V. und der GPM
...
Kapazität 59/60 Preise Freie Veranstaltung 58 Aufrufe
Kooperationsveranstaltung des PMI BB Chapter e.V. und der GPM e.V.

 

Effectuation – Erfolgreich unter Ungewissheit und hoher Dynamik

Aus der Entrepreneurship-Forschung: Eine eigenständige Logik des Entscheidens und Handelns, die Akteure dabei unterstützt, Neues in die Welt zu bringen, wenn das Umfeld unsicher ist und exakte Vorhersage oder Planung nicht möglich sind.

Unser Referent Heiko Bartlog (seit mehr als 20 Jahren in Projekten und aktuell als Agile Coach tätig) gibt einen kurzen Einblick in die Erkenntnisse der Effectuation-Forschung: Wie entscheiden erfolgreiche Unternehmer unter Ungewissheit? Was sind die Prinzipien, nach denen erfahrene Gründer handeln? Im Rahmen einer interaktiven Übung werden wir eines der zentralen Prinzipien direkt einsetzen. Abschließend laden wir zur Diskussion ein: Inwiefern kann Effectuation in der Projektarbeit nützlich sein? Als praktisches Beispiel stellt Heiko Bartlog eine eigene "Unternehmung" vor: Das PM Camp Berlin, eine spannende Un-Konferenz, die 2018 bereits zum sechsten Mal stattfinden wird und inzwischen regelmäßig mehr als 100 Projektexperten zum Austausch auf Augenhöhe nach Berlin führt.

Unsere Augustveranstaltung möchte einen Beitrag als Mittler zwischen den verschieden PMWelten leisten und die unterschiedlichen regionalen PM-Gruppen einbinden. Eingeladen sind diesmal Mitglieder und Interessierte von GPM und PMI Dresden, Agile Saxony und weitere projektnahe Communities.

Welche Form der Einbindung haben wir uns vorgestellt?
Entsprechend dem Motto der geplanten Veranstaltung "Handeln in Ungewissheit", ist es einerseits ein Herantasten und andererseits die Erwartung eines angeregten gegenseitigen Wissensaustauschs. Durch das gemeinsame Agieren im Anschluss an das Referat soll gecheckt werden, ob es ggf. Interesse an weiteren gemeinsamen Aktionen bzw. Arbeiten gibt. Hier ist dann jeder einzelne Teilnehmer mit seinen Ideen und Kompetenzen gefragt. Vielleicht ist es auch nur ein Schritt zum Kennenlernen und besseren gegenseitigen Verständnis. Man könnte es erfahren, sofern man es probiert.Wie könnten wir diesen Prozess vorantreiben? Wie könnte die weitere Kommunikation aussehen?
Dabei Ziele abzuleiten und zu konkretisieren ist ein interessanter Aspekt. Vorstellbar wäre, dass sich aus der unterschiedlichen Arbeitsweise der PMler unterschiedliche Anforderungen z.B. an Kommunikationstools ableiten lassen könnten. Es wäre ein möglicher Ansatzpunkt, gemeinsame Ziele zu finden, sofern man z.B. die gleichen Tools verwenden möchte. Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Interessierte finden, um mit uns auf diese spannende Reise zu gehen.
Wir hoffen auf interessante Gespräche, die sich im Anschluss an die Veranstaltung fortführen lassen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Durchführung in den Räumlichkeiten von Infineon bedingt jedoch besondere organisatorischen Anforderungen. Für die Zutrittsberechtigungen wird seitens Infineon im Vorfeld eine namentliche Teilnehmerliste mindestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn benötigt. Der Werkschutz führt vor Ort einen
Plausibilitätscheck durch Vorzeigen eines amtlichen Lichtbilddokumentes (z.B. Personalausweis oder Führerschein) durch.

Wir möchten Sie deshalb um Ihre Teilnahmemeldung bis zum 14.08.2018 über die entsprechenden Websites (der GPM – http://www.gpm-ipma.de/events oder von PMI - https://pmi-berlin.org/events/uebersicht-aller-events) bitten. 

Laut Besucherinformation ist die Mitnahme von Foto-, Video- und Audiogeräten sowie Datenträgern, insbesondere USB-Sticks, bei Infineon nicht gestattet. Laptops sind am Empfang anzumelden.

Ort: Infineon Technologies Dresden GmbH, Königsbrücker Straße 180, 01099 Dresden
(ehemaliges Qimonda Gebäude 48, Konferenzbereich in der 6.Etage, Eingang Rezeption Geb.48, Parkplatz direkt davor, bitte Einfahrt Infineon Süd benutzen)

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erwerben Sie 2 PDUs zur Rezertifizierung.